News

231 begeisterte TeilnehmerInnen aller Altersklassen...

 ... begaben sich in Großkrut (NÖ) zum ersten Mal für mehr Lebensfreude auf die Laufstrecke: denn im Rahmen des Familientages des Sportverein Großkrut fand am 31.05. der 1. Großkruter ROTE NASEN LAUF statt!

Bei herrlichem Wetter absolvierten 231 begeisterte Teilnehmer die Laufstrecke, die rund um die Sportanlage ausgesteckt war. Begeisterung bei Alt und Jung fanden auch die vom ASVÖ errichteten Mitmachstationen, wo Geschicklichkeitsparcours absolvieren und am Glücksrad drehen konnten.

Wir danken allen TeilnehmerInnen und den engagierten HelferInnen des ÖTB Turnverein Großkrut und des ASVÖ NÖ herzlich für ihr Engagement!

Es geht sportlich weiter: der nächste ROTE NASEN LAUF findet erstmalig am 15.6. in Tulfes (TIR) statt. Wir drücken die Daumen für gutes Wetter und freuen uns auf die weiteren Läufe im Juni! :o)

Zu Fuß, auf Skates, am Fahrrad..

... für die gute Sache kann man sich vielfältig engagieren: und das in jedem Alter!

76 TeilnehmerInnen starteten beim 1.ROTE NASEN LAUF in Burgauberg-Neudauberg (BGLD): und zaubern so strahlende Momente der Fröhlichkeit und frischen Mut in Österreichs Spitäler. 114 TeilnehmerInnen ließen es sich in Baumgarten (BGLD) nicht nehmen, glucksendes Kinderlachen zu schenken. 

Auch die Stadtgemeinde Herzogenburg (NÖ) rief am 2.6. zum ersten Mal beim ROTE NASEN LAUF an den Start.

 

Bunte Verkleidungen und tropische Temperaturen...

zeichneten die ROTE NASEN LAUF Saison im Mai aus:

251 TeilnehmerInnen gingen beim 1.ROTE NASEN LAUF in Reisenberg (NÖ) am 27.5. an den Start: und ermöglichten mit Ihrem sportlichen Einsatz trotz hochsommerlichen Temperaturen stolze 116 Kinderlachen! Mit einem tollen Rahmenprogramm inklusive musikalischer Untermalung, Glücksrad, Hüpfburg, Fotobox und Wiesen-Gießen wurde der 1. ROTE NASEN LAUF gefeiert wie nur was.

Auch in Lieboch (STMK) konnten die jungen und jung gebliebenen TeilnehmerInnen die Laufschuhe für mehr Lachen im Spital anziehen und sich so richtig austoben: die kreativen Verkleidungen waren auf jeden Fall ein Highlight! Wir danken den 75 TeilnehmerInnen die 842 Kilometer zurückgelegt haben und ihren Beitrag dazu nutzten, aufmunternde Clownbesuche zu ermöglichen.

Wir danken ebenso den 146 TeilnehmerInnen, die in Jenbach (TIR) losgesportelt sind, der bereits zum dritten Mal veranstaltet wurde.

210 TeilnehmerInnen...

... gingen beim 2. Mönchhofer ROTE NASEN LAUF an den Start und absolvierten 1.221 km für mehr Lachen im Spital.

Auch beim 4. ROTE NASEN LAUF in Maria Lankowitz im Rahmen der 17. Stubalpen MTB Marathon Junior Challenge wurde für und mit ROTE NASEN Clowndoctors gesportelt, was das Zeug hält.

Wir sagen herzlich DANKE und freuen uns auf die nächsten Läufe! :o)

11 ROTE NASEN LÄUFE ...

... stehen im Mai am Programm: und zwar in vier Bundesländern!

Den Anfang machte die Gemeinde Fohnsdorf, die bei strahlendem Sonnenschein und tollem Laufwetter am 1.5. zum Mitlaufen geladen hatte. Die 178 TeilnehmerInnen hatten sichtlich Freude beim Mitmachen! :o)

Weiters konnte bereits in Baumgarten, Königstetten und Dürnkrut für mehr Lachen an den Start gegangen werden.

Dieses Wochenende laden der Verein Hoadläufer sowie die Gemeinde Mönchhof und der Crazy Cross Biker MTB Verein Maria Lankowitz zum fröhlichen Mitmachen ein.

Ende Mai stehen dann Läufe in Burgauberg-Neudauberg, Lieboch, Jenbach, Reisenberg und Großkrut am Programm.

Wir freuen uns, dass so viele Vereine und Gemeinden uns dieses Jahr bereits im Mai mit einem ROTE NASEN LAUF unterstützen und sagen herzlich DANKE! :o)

Das ROTE NASEN LAUF Jubiläum ist gestartet! :o)

Auf die Plätze, Lachen, Los!

Voller Elan sind wir in die ROTE NASEN LAUF Jubiläumssaison 2018 gestartet: und zwar mit einem altbekannten Veranstalter, JTS Events aus Payerbach, die uns auch dieses Jahr mit ihrem traditionellen Payerbacher Frühlingslauf seit Jahren unterstützen. Bei strahlendem Sonnenschein und fröhlichster Laufstimmung legten die motivierten Teilnehmer jede Menge Kilometer für mehr Lachen im Spital zurück.

Wir sagen herzlich DANKE und freuen uns auf die nächsten ROTE NASEN LÄUFE:

Am 14.4. in Seitenstetten (NÖ) und am 28.4. in Sigleß (BGLD)!

Möge das Laufen fröhlich weitergehen :o)

Foto Credit: Frühlingslauf Payerbach

Jetzt ROTE NASEN LAUF VeranstalterIn werden!

 

Es ist soweit: Die zehnte ROTE NASEN LAUF Saison steht in den Startlöchern.
Was das bedeutet? Jede Menge Feierlichkeit, Konfetti, und lachende Kinderaugen.

Wenn auch ihr mit eurem Verein oder eurer Gemeinde darüber nachdenkt, wie ihr diesen Sommer eine lustig-fröhliche Veranstaltung planen und gleichzeitig etwas Gutes tun könnt, ist das die ideale Gelegenheit für euch:

Denn noch bis 16.3.2018 könnt ihr euren ROTE NASEN LAUF Wunschtermin bei uns bekanntgeben. Aber: Je früher, desto besser – denn die ersten ROTE NASEN LÄUFE 2018 stehen bereits fest.( Ihr findet diese in der Terminliste.)

Sollte ein Lauf in eurer unmittelbaren Umgebung bereits geplant sein, nehmt gerne trotzdem Kontakt auf – gemeinsam finden wir bestimmt eine gute Lösung für mehr Lachen im Spital. : )

Wir sind gerne jederzeit unter laufen@rotenasen.at bzw. 01 318 0313 - 34 für euch da.

Wir sind schon sehr gespannt auf unser Jubel-Jubiläum und freuen uns auf eine tolle Laufsaison voller Momente der Fröhlichkeit! :O)

 

 

Wir suchen .... EUCH!

Wenn ihr 2018 gemeinsam mit eurer Gemeinde, eurem Sportverein oder eurer Schule ein sportliches Event geplant habt und dabei gleichzeitig etwas gutes tun wollt, seid ihr beim ROTE NASEN LAUF genau richtig: Denn 2018 geht die wohl fröhlichste Laufserie Österreichs in die zehnte Auflage!

Was das bedeutet? Dass ihr gemeinsam mit uns dazu beitragen könnt, mehr Lachen und Lebensfreude ins Spital zu zaubern. Denn jeder ROTE NASEN LAUF ermöglicht einfühlsame und aufmunternde Clownbesuche in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Rehazentren.

Was ihr dafür genau tun müsst? Einfach mit eurem Wunschtermin für euren eigenen ROTE NASEN LAUF mit uns Kontakt aufnehmen. Wir sind gerne für euch da!

Nähere Infos findet ihr natürlich auch unter "Veranstalter".

Wir freuen uns auf euch!

Von ganzem Herzen DANKE...

...für die ROTE NASEN LAUF Rekord-Saison 2017:

bei unfassbaren 73 ROTE NASEN LÄUFEN in Wien, Niederösterreich, dem Burgenland, Kärnten, der Steiermark und Tirol sind zahlreiche LäuferInnen, Nordic Walker, Radfahrer, Trettrollfahrer, Kinderwägenroller und Inline-Skater für mehr Humor im Spital an den Start gegangen.

Wir freuen uns sehr über das tolle Ergebnis, die unzähligen Momente des Lachens und der Heiterkeit und blicken voller Vorfreude auf die ROTE NASEN LAUF Saison 2018!

Die ROTE NASEN LAUF Saison ist (fast) vorbei...

... und bei sensationallen 72 Läufen bisher haben wir gemeinsam 120.000 € mehr einfühlsame und aufmunternde Clownbesuche im Spital, Geratrie- und Pflegeeinrichtungen, Rehazentren und Flüchtlingsunterkünften möglich gemacht. Dafür können wir gar nicht genug DANKE sagen: an die engagierten VeranstalterInnen, die motivierten TeilnehmerInnen, unsere treuen und tatkräftigen Sponsoren und Kooperationspartner und alle freiwilligen HelferInnen.

Wer noch nicht genug hat, hat 2017 noch eine Chance: und zwar beim Hochpustertaler Silvesterlauf in Sillian in Tirol, der erstmalig als ROTE NASEN LAUF ausgerichtet werden wird.


Schenken Sie kranken Kindern ein Lächeln!

Unterstützen Sie den ROTE NASEN LAUF als Sponsor oder Partner!